ayondo: Unsere Erfahrungen & ausführlicher Test

Bei ayondo handelt es sich um einen mittlerweile nicht nur Insidern bekannten Anbieter. Die Bekanntheit dieses in Großbritannien registrierten Dienstleisters resultiert nicht nur aus einer in den letzten Jahren recht starken Medienpräsens, sondern auch aus einer Angebotsstruktur, die sich vom Portfolio vieler Konkurrenten deutlich abhebt. Neben einem umfangreichen Spektrum an handelbaren CFDs aus den Bereichen Aktien, Indizes, Devisen, Anleihen und Rohstoffen, steht der Anbieter seit einiger Zeit quasi synonym für die recht junge und innovative Investitionsform des sogenannten „Social Tradings“. Im Kern bedeutet diese neuartige Handelsform die Möglichkeit, etablierten Anlegern, so genannten Top-Tradern, in deren Anlagestrategien zu folgen. Dies bedeutet konkret, das einzelne Kauf- und Verkaufsentscheidungen durch den jeweiligen Top-Trader veröffentlicht und erläutert werden und von den so genannten Followern eins zu eins übernommen werden (können). Gerade für junge Anleger, die noch nicht über die notwendige, substanzielle Erfahrung im Börsenhandel verfügen, ergibt sich hieraus die Möglichkeit, an den Strategien erfolgreicher Trader zu partizipieren. Daneben bietet das große Spektrum an frei wählbaren Strategien auch die attraktive Option, sich mit spezifischen Handelsstrategien auseinanderzusetzten, diese zu verstehen und sich für eine individuell passende Möglichkeit zu entscheiden. In der Konsequenz können so problemlos auf die persönlichen Zielstellungen abgestimmte Anlagestrategien verfolgt werden.

Zu ayondo.com

Als erfahrener und etablierter Anbieter bietet ayondo jedoch noch einiges mehr. Neben dem Anspruch hoher Transparenz, finanztechnischer Sicherheit und einem hohen Bedienkomfort gehört auch ein umfassendes Informations- und Bildungsangebot zu den Leistungen. Unsere Erfahrungen mit ayondo haben gezeigt, dass es sich um einen Anbieter handelt, der sowohl für Profis als auch für Anfänger eine Fülle interessante Möglichkeiten bereithält.

Viele Vorteile für die Kunden von ayondo

Vorteile

  • Neben CFD Trading auch Social-Trading im Angebot
  • Viele Weiterbildungsangebot
  • Intuitive Steuerung
  • Professionelles Beratungsangebot
  • Variable Margin mit Hebel von 1 bis 100
  • Verschiedene Bonusangebote für Neu und Bestandskunden

Nachteile

  • Mobile App nur für iOS verfügbar

Umfangreiches Angebot zu fairen Konditionen

Mit dem Broker steht dem Trader ein Anbieter zur Seite, der in Bezug auf das verfügbare Leistungsspektrum kaum Wünsche offen lassen dürfte. Neben dem normalen Handel hat sich ayondo mit dem Social-Trading fast schon ein Alleinstellungsmerkmal unter den deutschen bzw. europäischen Anbietern verschafft. Erst wenige Konkurrenten haben diese Möglichkeit für ihre Kunden im Portfolio.

Doch allein schon im CFD Handel sind die Handelsmöglichkeiten umfangreich und komplex. Im Aktienbereich stehen dabei mehr als 1.200 Einzelwerte aus unterschiedlichen Regionen und darüber hinaus eine Reihe von Indizes zur Auswahl. Im Indexhandel konzentriert sich ayondo vor allem auf die europäischen und US-Amerikanischen Märkte. Neben Aktien-Indizes sind dabei auch eine ganze Reihe von Cash-Indizes über CFD Kontrakte handelbar. Hinzu kommen ETFs und ETCs, Zinsen und Anleihen sowie die gängigen Rohstoffe. Im Forex Trading bietet ayondo zudem eine Auswahl von etwa 30 handelbaren Währungspaaren an. Hinzu kommt die wichtige Angebotslinie des Social-Tradings.

Grundsätzliche hat es sich ayondo zum Ziel seiner Preispolitik gemacht, seinen Kunden möglichst niedrige Gesamtkosten zu bieten. Dies versucht ayondo über geringe Spreads, günstige Finanzierungskosten für Positionen, die über Nacht gehalten werden, sowie faire Rollover Kosten. ayondo sichert zudem zu, 100 Prozent der Dividenden an den Kunden weiterzureichen. Dies gilt für den Handel in der EU sowie in Großbritannien. Für den Handel in mit US-Amerikanischen Aktien liegt diese Quote bei 85%.

Darüber hinaus können Sie mit der variabel auszuwählenden Margin selbst darüber entscheiden, wie hoch der jeweilige Hebel eines einzelnen Trades ist und wie hoch dementsprechende die Finanzierungskosten ausfallen.

Auch für das Segment des Social-Tradings macht ayondo das Versprechen einer konsequenten Kosten-Nutzen-Optimierung. Dies bedeutet konkret, dass für Sie als Follower eines Traders keine direkten Gebühren gegenüber ayondo oder dem Top-Trader dem Sie folgen, anfallen. ayondo erhält seine Gebühren lediglich aus dem Geld/Brief Spread des Brokers, woraus auch die jeweiligen Top-Trader ihre Ergebnisse erzielen. Lediglich bei „Über Nacht Positionen“ fallen für Sie als Händler entsprechende Finanzierungskosten an.

CFD Handel und Social-Trading sind selbstverständlich auch mobil möglich

Wie viele andere Brokeranbieter auch, ermöglicht es ayondo Ihnen mit seiner mobilen App auch bequem von unterwegs die eigenen Positionen sowie den Markt in Echtzeit im Blick zu behalten, sowie bei Bedarf auch in den Handel eingreifen zu können. Grundlage hierfür ist die Trading-App. Diese analog zur webbasierten Handelsplattform konzipierte App bietet nahezu alle Möglichkeiten des CFD Handels und lässt sich einfach und intuitiv bedienen. Neben den umfangreichen Handels- und Ordermöglichkeiten bietet die App auch verschiedene, interaktive Chartfunktionen und unterstützt den Handler mit spezifischen Hinweisen und Informationen zu einzelnen Produkten. Bisher steht die App allerdings allein für iOS Anwendungen zur Verfügung.

ayondo bietet immer wieder Bonus Aktionen

Der Broker erfreut seine Kunden regelmäßig mit verschiedenen Aktionen, die sich nicht allein an Neukunden, sondern auch an Stammkunden richten. Zuletzt (bis Ende Juni 2015) gab es für Kunden, die mit ihrem Konto von einem anderen Broker zu ayondo wechselten, einen Bonus von bis zu 1.000 Euro. Sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden bietet ayondo einen Bonus von 200 Euro, die als Trading-Gutschrift bereitgestellt werden, wenn die Kunden sich als Facebook Trader registrieren lassen. Auch ein „Kunden werben Kunden“ Bonusprogramm wird derzeit angeboten: Für einen geworbenen Neukunden lobt ayondo 100 Euro zusätzliches Handelsguthaben aus. Die Erfahrungen zeigen, dass die Angebote ein Teil der eigenen Geschäftsstrategie sind. Sie als Kunden können davon auch in Zukunft immer wieder durch attraktive Anreize in Form von Gutschriften profitieren, die anschließend unmittelbar im Handel investiert werden können.

Zuverlässiger Support in allen Markt- und Handelslagen

Die Erfahrungen mit ayondo haben auch gezeigt, dass Sie sich als Kunde auf einen guten Support verlassen können. Dies umfasst eine umfassende telefonische Erreichbarkeit in der Zeit von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. In dieser Zeit stehen den Kunden ein kompetentes und gut geschultes Team zur Verfügung, welches dringende Fragen unmittelbar beantwortet, bei technischen Schwierigkeiten berät und ausführlich Auskunft zur Umsetzung des Handels gibt. Selbstverständlich ist der Service in der jeweiligen Landessprache also auch in Deutsch verfügbar. Darüber hinaus gibt es zu jeder Zeit die Möglichkeit, sich per Mail an den Support zu wenden. Unsere Erfahrungen mit dem Support waren diesbezüglich sehr positiv, die Antworten erfolgten zügig und wirkten kompetent. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang, dass jeweils für den Bereich CFD-Handel und Social-Trading ein eigenes Beratungsteam mit separaten Telefonnummern eingerichtet wurde.

Nicht zuletzt bietet die ayondo Ihnen nicht nur aber auch für den Fall eines fehlenden bzw. nichts funktionierenden Internetzgangs auch die Möglichkeit, Orders im Notfall telefonisch zu übermitteln.

Überragendes und umfangreiches Schulungsangebot

Die wahre Qualität eines Anbieters zeigt sich zum einen im Service und zum anderen im Schulungsangebot. Unserer Erfahrungen mit ayondo zeigen eindrücklich, dass in beiden Bereichen überdurchschnittliches geboten wird. Das Angebot an einzelnen, thematisch präzise zugeschnittenen Schulungsangeboten ist bei ayondo sehr umfangreich und kann auch hinsichtlich der Qualität überzeugen. Die Trainings sind nach mehreren Bereichen strukturiert: Zum einen gibt es Angebote für das klassische Trading mit CFDs. Daneben finden auch die Kandidaten des Social-Tradings eine Reihe von Angeboten, differenziert nach den Zielgruppen Follower und Top-Trader.

Als Dozenten hat ayondo Zugriff auf erfahrene und z.T. prominente Experten wie etwa den aus den Börsenreprotagen im deutschen TV bekannten Stefan Risse, der auch als Top-Trader bei ayondo aktiv ist. Das Angebot an Webinaren ist dabei so umfangreich, dass mehrere Angebote je Woche zur Auswahl stehen. Im Webinar-Archiv kann aus den bisher absolvierten Angeboten das passende Themengebiet für die individuelle Weiterbildung herausgesucht werden.

Doch auch das Wissen, welches im Glossar sowie in den FAQs vermittelt wird, wirkt sehr kompetent, gut recherchiert und spricht daher für sich. Vorbildhaft sind auch die sorgfältig erstellten Handbücher sowohl für den TradeHub als auch für die iPhone App. Ihnen als Kunden wird somit Zugang zu einem umfangreichen Arsenal an Expertenwissen, fachmännischen Einschätzungen sowie persönlicher Erfahrungsberichte zur Verfügung gestellt, die sich langfristig auch in individuellen Handelserfolg ummünzen lassen sollten. Letztendlich tragen profundes Wissen auch dazu bei, sich vor wirksam Abzocke und Betrug zu schützen. Zudem bietet ayondo ein eigenes Demokonto an, auf dem Sie, frei von finanziellen Risiken, zunächst testen können, wie gut Ihr Talent im Handel ist.

Sicherheit und Kontrolle durch Britischen Einlagensicherungsfond

Die Sicherheit der Kundengelder in Form deren Einlagen steht bei ayondo ganz oben. Der Broker wird durch den FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und ist dadurch verpflichtet, Firmengelder und Kundeneinlagen getrennt voneinander aufzubewahren und zu verwalten. Dadurch kann im Falle einer Insolvenz des Unternehmens ausgeschlossen werden, dass Kundengelder als Haftungskapital herangezogen werden. Im Kontext dieser im Sinne der Kundesicherheit wirkenden Maßnahmen ist auch die Einlagensicherung zu werten: Kundeneinlagen sind durch die Teilnahme am britischen Financial Services Compensation Scheme bis zu einem Umfang von 50.000 britischen Pfund (ca. 70.000 Euro) geschützt. Abzocke und Betrug haben hier keine Chance, denn der Broker wird umfangreich reguliert und agiert seriös.

Einfache Anmeldung – unkomplizierter Handelsstart

Wer sich dafür entscheidet, mit ayondo in den Handel mit CFDs einzusteigen oder als Social-Trader aktiv zu werden und einem Top-Trader seiner Wahl zu folgen, braucht sich nur noch anmelden und ein ayondo markets Konto anzulegen. Nach unserer Erfahrung mit ayondo bedeutet dies einen überschaubaren Aufwand der sich zügig erledigen lässt. Dabei ist zu beachten, dass für CFD Handel bzw. das Social-Trading eine eigenständige Anmeldung notwendig ist, die aber parallel in einem Vorgang absolviert werden kann.

Um sich einen Eindruck davon verschaffen möchten, wie eine Anmeldung bei ayondo funktioniert, möchten wir Sie auf unser Video hinweisen:

Darin ist sehr gut nachzuvollziehen, wie Sie in wenigen Minuten, nach Angabe der persönlichen Daten und Kontakte sowie der Authentifizierung ihren ersten Schritt zur Händlerkarriere gehen. Nach der Registrierung und der ersten Einzahlung können Sie direkt mit dem Handeln beginnen.

ayondo – Broker und Anbieter für Social-Trading in einem

Mit ayondo steht dem Kunden ein Broker zur Verfügung, der vor allem durch ein umfangreiches Angebot überzeugt. Dazu zählen zum einen eine exklusive und umfangreiche Auswahl an CFDs, zum anderen die Möglichkeit, als Social-Trader aktiv zu werden. In diesem Segment stehen eine Großzahl von renommierten Top-Tradern zur Auswahl, die ihre Strategie transparent erklären und einzelne Kauf- und Verkaufsentscheidungen ihren Followern nachvollziehbar darstellen. Damit hat der Social-Trader die Möglichkeit, sich einzelne, individuell passende Handelsstrategien auszuwählen und langfristig von den Entscheidungen der Top-Trader zu profitieren.

Vorbildlich ist darüber hinaus das umfangreiche und differenzierte Schulungsprogramm zu bewerten. Neben guten und fundierten Informationen auf der Webseite von ayondo selber bietet dieser Anbieter eine große Auswahl von Webinaren bzw. ganzen Veranstaltungsreihen an, die von ausgewiesenen und mitunter bekannten Experten bestritten werden.

Jetzt bei ayondo anmelden!

1 vote